Bei dir stapeln sich die Belege, weil du keine Zeit hattest, sie zu verbuchen oder deinem Treuhänder zu schicken? Das muss nicht sein.
KLARA Blog

Ab 2020 macht Rechnungen bezahlen endlich Spass.

27.01.2020
Lesezeit: 2 min

Rechnungen zahlen: Diese Aufgabe steht bei Unternehmerinnen und Unternehmern auf der Beliebtheitsskala ganz weit unten. Doch 2020 ist Schluss damit: Wie du deine Buchhaltung am besten heute schon digitalisiert und dir im neuen Jahr viel Zeit und Nerven sparst, erfährst du hier.

Du kennst es bestimmt: Bei dir stapeln sich gerade zum Jahresende die Belege, weil du im Stress keine Zeit hattest, sie zu verbuchen oder an deinen Treuhänder zu versenden. Sobald dein Treuhänder die Belege zurückgeschickt hat, musst du sie entweder digitalisieren oder in Ordner ablegen, die dir viel wertvollen Platz wegnehmen – und natürlich ganz viel Zeit kosten.

Buchhaltung: Quittungen scannen und verbuchen

Dabei kann es ganz einfach sein, gerade in Zeiten der Digitalisierung. Stell dir vor: Ganz einfach von unterwegs den Tankstellen-Beleg mal schnell mit dem Handy fotografieren und hochladen, fertig. Oder deine Lieferantenrechnung, abfotografieren, einlesen und der Beleg wandert direkt in die Buchhaltung. Papierversionen von Rechnungen brauchst du also nicht mehr. Ebenfalls ist in der Buchhaltung eine Zahlungsschnittstelle integriert, die dich kurz vor Ende der Zahlungsfrist daran erinnert, die Rechnung zu begleichen. Du klickst «ja» und schwups geht der Zahlungsauftrag an die Bank.

Belege immer à jour und dabei

Das ganze Stapeln von Belegen, das Aufkleben von Spesenquittungen, das Versenden der Belege an einen Treuhänder – das alles würde entfallen. Deine Buchhaltung wäre à jour geführt, sodass du jederzeit per Knopfdruck deinen Umsatz oder deine Kosten sehen kannst.

myKLARA App: dein ganzes Büro in der Hosentasche

Jetzt bist du dran: Warum nicht deine Buchhaltung per Anfang Jahr umstellen und alle Daten digitalisieren? Mit der myKLARA App hast du dein ganzes Büro in der Hosentasche und kannst so auf deine wichtigsten Geschäftsdaten zugreifen – wann und wo willst. Mit der innovativen Scanfunktion ermöglicht dir die myKLARA App per Knopfdruck, Rechnungen und Belege an die Buchhaltung zu übermitteln, zu archivieren und automatisch zu verbuchen. Papierkram und mühsames Zusammensuchen von Dokumenten gehört endlich der Vergangenheit an.

Doch schau selbst. Unser CEO Renato Stalder erklärt dir im Video, wie Rechnungen bezahlen (fast) Spass machen kann.

Rechnungsscan

klara-logo-img

Über KLARA

Ob Administration, Buchhaltung, Marketing oder Vertrieb: KLARA vereint die wichtigsten Bedürfnisse eines modernen Kleinunternehmens. Die Module des digitalen Assistenten sind miteinander vernetzt und von überall aus erreichbar. Bei KLARA übermitteln Anwender die Daten an die zuständigen Behörden und Versicherungen per Mausklick. Dank dieser Automatisierung haben Behörden und Versicherungen einen geringeren Aufwand. Die Einsparungen werden an KLARA weitergegeben, weshalb die Kernfunktionen von KLARA kostenlos sind.

Mehr erfahren
Buchhaltung vereinfachen?

Jetzt kostenlos registrieren und mit der Online Buchhaltung von KLARA starten.


klara-website-cta-modul-ipad-buchhaltung-rechnung-bezahlen
klara-website-bubble-buchhaltung

Die neusten Beiträge aus dem KLARA Blog