Login
Was bedeutet die digitale Veränderung für die Zukunft der Finanzbranche? Dieser Frage ist Cembra nachgegangen.
KLARA Blog

Wie sich das Kreditgeschäft für KMU verändert.

klara-ribbon-gastbeitrag-cembra
10.02.2020
Lesezeit: 1 min

Global gesehen befinden sich alle Geschäftsbereiche im digitalen und technologischen Wandel. Veraltete Geschäftsmodelle werden ersetzt und neue eingeführt. Der digitale Umbruch ist seit einigen Jahren überall zu spüren – so auch im Finanz- und Kreditsektor. Denn mit den neuen kanalübergreifenden Onlinelösungen ist heutzutage beinahe alles verknüpft und verbunden.

Der online-affine Kunde 2.0 hat sich bereits in allen Bereichen an digitale Gerätschaften und Prozesse gewöhnt. Ob nun einfache Mails verfasst und versendet werden, für den anstehenden Businesstrip schnell noch eine Online-Reiseversicherung abgeschlossen, über das Tablet ein Zahlungstransfer ausgeführt oder mit dem Smartphone das Lieblingsrestaurant für nächste Woche reserviert wird – alles kann heute einfach und schnell über das Internet durchgeführt werden.

Die Kreditbranche digitalisiert sich.

Dieser Trend ist in der Banken- und Finanzwelt seit einigen Jahren ebenfalls angekommen. Der Wandel zeigt sich vor allem in der Kreditbranche, welche viele neue Möglichkeiten und Annehmlichkeiten für die Kunden 2.0 entwickelt und ermöglicht. Bekannt war bis anhin die Vergabe von Krediten, welche durch Einschätzung der Banken auf eine festgelegte Laufzeit und einen entsprechenden Zinssatz abgestützt war. Dank den neuen technologischen und digitalen Möglichkeiten kann nun zudem das Risiko der Kreditvergabe und die Berechnung der Zinsen durch Algorithmen und zugeschnittene IT-Modelle durchgeführt werden. Statt wie bis anhin einzelne manuelle Zwischenprüfschritte in der Kreditbeantragung einzubauen, kann der gesamte Prozess in der Wertschöpfungskette durch modernste Online-Programme automatisiert werden. Dies vereinfacht einerseits die Beantragung auf der Kundenseite, wie auch die Risikoanalyse auf der Bankenseite.

Chancen für KMU auf einen Unternehmenskredit steigen.

Vom Potenzial der Digitalisierung und Automatisierung der Kreditprozesse profitieren vor allem KMU, bei denen eine grosse Nachfrage nach vereinfachten digitalen Strukturen bei der Finanzierungshilfe vorhanden ist. Die Entwicklung des Kreditgeschäfts und dementsprechende elegante Abwicklungslösungen für KMU sind wachsendende Bereiche, die sich im Bedürfnis von vielen verschiedenen Branchen widerspiegeln. Gerade die neuen digitalen Lösungen bergen nun neue attraktive Chancen für Unternehmen, welche bis anhin aufgrund von veralteten Kreditgeschäftsmodellen nicht die Möglichkeiten hatten, einen Kredit zu erhalten.

Ob die Wirtschaft nun von Big Data zu Smart Data wechselt, die Bequemlichkeit sich im gesamten automatisierten Digitalprozess zeigt oder neue technologische Innovationen zur Identifizierung und Überprüfung von Personen und Dokumenten ermöglicht werden, die Entwicklungen des Kreditgeschäfts schlagen eine Brücke zum selben gemeinsamen Nenner: der Kreditnehmer erhält eine einfache und auf seine Bedürfnisse zugeschnittene Lösung, welche seitens Kreditgeber durch digitale Lösungen gewährleistet wird.

klara-logo-img

Jetzt Cembra Kreditsimulation durchführen.

Mit Cembra kannst du in KLARA ganz einfach eine unverbindliche Kreditsimulation durchführen. Du erhältst innert Sekunden eine unverbindliche Einschätzung der Bandbreite des Kreditbetrages und des Zinssatzes.

Aktiviere jetzt das Cembra Widget in KLARA und starte mit der Kreditsimulation.

Jetzt starten
Hast du deine Finanzen im Griff?
Zeit & Geld sparen mit der  Buchhaltung von KLARA.
klara-website-cta-modul-ipad-buchhaltung-rechnung-bezahlen
klara-website-bubble-buchhaltung

Neuste Beiträge aus dem KLARA Blog