Login
Mit dem KLARA Kassensystem werden alle Transaktionen, die täglich in deinem Geschäft stattfinden, direkt und automatisch mit der kostenlosen KLARA Buchhaltung verbunden und synchronisiert.
KLARA Blog

Das Kassensystem revolutioniert: Eine neue Ära für den Verkauf

27.01.2020
Lesezeit: 6 min

Jeden Abend sitzt Thea Fleischli eine halbe Stunde im Hinterzimmer ihrer Metzgerei: in der einen Hand hält sie den Beleg mit sämtlichen Transaktionen des Tages, in der anderen eine Tasse Kaffee - und vor ihr steht der Laptop. Für ein kleines Unternehmen wie ihres ist der Abschluss des Tagesgeschäfts ein enormer Mehraufwand. Kommt dir das bekannt vor? Wie es auch anders geht, erfährst du hier.

Mit dem KLARA Kassensystem werden alle Transaktionen, die täglich in deinem Geschäft stattfinden, direkt und automatisch mit der kostenlosen KLARA Buchhaltung verbunden und synchronisiert. Du kannst jederzeit nachvollziehen, was verkauft, wie viel Umsatz erzielt und auf welches Konto alles verbucht wurde. Die allabendliche Buchhaltung fällt so weg. Zudem kann die Verkaufsperson flexibel selbst entscheiden, wann es Zeit für den Kassensturz ist.

Lesezeit: 7 min

Für Thea bedeutet das einen immensen Mehrwert. Denn der Verkauf und Metzgerarbeiten sind ihr Steckenpferd, und nicht Buchführung und Belege. Sie überlegt also nicht zweimal, bevor sie das KLARA POS bestellt. Da sie nur eine einzige Filiale besitzt, halten sich auch die monatlichen Abokosten in Grenzen. 

Out-of-the-box, einfach, intuitiv

Schon der erste Tag mit dem neuen System stimmt Thea sehr zuversichtlich. Das ganze POS funktioniert out-of-the-box. Die Lieferung umfasste nebst einem Tablet (inkl. Ständer) und einer Kassenschublade auch einen Belegdrucker. Die einzelnen Komponenten musste sie nur noch verbinden und zack - das System läuft. Bereits bei Theas Bestellung haben wir sichergestellt, dass die gesamte Hardware in sich kompatibel ist.

Vorgängig war sie etwas besorgt darüber, ob ihr Zahlungsterminal reibungslos mit dem neuen Kassensystem funktionieren würde. Da immer mehr Kunden mit der Kreditkarte bezahlen wollen, hat sich Thea schon vor längerer Zeit ein solches bei einem Schweizer Anbieter angeschafft. Doch es bestätigt sich, dass das System alle gängigen Zahlungsterminals unterstützt.

Im Gebrauch wird Thea auf immer mehr Funktionen aufmerksam. Der Umsatz oder die Anzahl Kreditkarten-Transaktionen kann Thea ganz einfach sowohl über das Tablet als auch das Web - nämlich via KLARA.ch - abrufen. Auf dem Tablet wird zudem ersichtlich, wie viel Geld in der Kasse ist. Weitere wichtige Kennzahlen erhält sie in einem detaillierten Report, den sie als PDF herunterladen kann.

Am nächsten Tag macht sie sich auf den Weg zur Bank, um Nachschub für den Kassenstock zu holen. Zurück in der Metzgerei kann sie die Bargeld-Transaktion mit nur wenigen Klicks über das POS erfassen, sodass alles direkt verbucht wird.

Auch offline zuverlässig

Thea benutzt nun schon seit fast einem Monat das KLARA Kassensystem. Vergangene Woche war die Internetverbindung in ihrem Geschäft für einige Tage unterbrochen. Glücklicherweise funktioniert das System auch offline tadellos. Sobald die Verbindung wiederhergestellt wird, werden sämtliche offenen, in der Zwischenzeit getätigten Transaktionen synchronisiert – ohne, dass die Verkäuferin etwas tun muss.

Da bald Weihnachten ansteht, hat Thea einige Produkte ausgewählt, die um die Festtage besonders beliebt sind. Diese möchte sie zu einem reduzierten Preis anbieten. Dank der praktischen Filterfunktion kann sie die entsprechenden Produkte einfach über das POS gruppieren, obwohl sie unterschiedlichen Kategorien angehören. Allgemein funktioniert die Artikelbewirtschaftung über die Benutzeroberfläche sehr intuitiv. Man kann Artikel einfach erfassen und ihnen Attribute zuordnen, wie z. B. Mehrwertsteuersätze.

Schlankere Prozesse dank All-in-One-Lösung

Theas Fazit nach einem Vierteljahr: Das KLARA POS-System bietet alles, was man sich rund um ein Kassensystem vorstellen kann - und noch mehr, wie z. B. Buchhaltung, Artikelbewirtschaftung und Kundenmanagement. Letzteres nutzt Thea aktuell noch nicht. Die Möglichkeit, Kunden über das Tablet zu erfassen und ihnen ihre Käufe zuzuordnen, erscheint ihr jedoch sehr sinnvoll. So hat sie endlich schwarz auf weiss, welche Kunden ihrem Geschäft am treusten sind.

Da das System direkt mit ihrer Buchhaltung verbunden ist, bleibt ihr endlich mehr Zeit für die Dinge, die sie an ihrem Job so mag. Sie ist froh, dass sie endlich von ihrer verstaubten Registrierkasse losgekommen ist. Das System ist einfach bedienbar und intuitiv gestaltet. So macht Thea auch der administrative Teil ihrer Arbeit Spass.

 

Tipp: In einigen Ländern Europas müssen Betriebe, die eine Registerkasse verwenden, seit anfangs 2018 jederzeit eine korrekte Kassenführung nachweisen können. Wie es so ist, schwappen gerne mal auch Gesetze von der EU in die Schweiz über. Dank KLARA ist die Angst vor der Steuerverwaltung jedoch unbegründet: Mit dem KLARA POS bist du mit deinem Betrieb auf der sicheren Seite. Da jede Transaktion unmittelbar automatisch verbucht wird, fährst du garantiert gesetzeskonform.

Gut zu wissen.

Du kannst deine Kundennummer beim zuständigen Steueramt erfragen. Bitte beachte: Passe danach bei den quellensteuerpflichtigen Mitarbeitern die Angaben an (siehe Schritt 6)

  • KLARA umfasst eine gesamte Angebotswelt, die im Kern kostenlos ist. Die
  • KLARA umfasst eine gesamte Angebotswelt, die im Kern kostenlos ist. Die
  • KLARA umfasst eine gesamte Angebotswelt, die im Kern kostenlos ist. Die KLARA umfasst eine gesamte Angebotswelt, die im Kern kostenlos ist. Die KLARA umfasst eine gesamte Angebotswelt, die im Kern kostenlos ist. Die

Sicher ist sicher!

Da die Krankenkasse nur für Nichtberufsunfälle aufkommt, bist du gesetzlich dazu verpflichtet, eine Versicherung gegen Berufsunfälle für deine Hilfskraft abzuschliessen – selbst, wenn sie nur wenige Stunden bei dir arbeitet. Kümmert sich deine Haushaltshilfe jedoch mehr als acht Stunden pro Woche um deinen Haushalt, gilt es zusätzlich eine Nichtberufsunfallsversicherung für sie abzuschliessen.

klara-logo-img

KLARA Tipp:

Was es bei den Sozialversicherungen für deine Angestellten zu beachten gibt, wie viel Lohn für Tätigkeiten im Haushalt angemessen ist, Informationen rund ums Thema Haushaltshilfe einstellen, findest du im nachfolgend downloadbaren Merkblatt.
Merkblatt herunterladen
Neugierig?
Jetzt kostenlos registrieren und mehr verkaufen.
klara-website-ipad-angled-pos-gui
klara-website-bubble-pos

Die neusten Beiträge aus dem KLARA Blog