KLARA Update

KLARA Update Februar 2019

Michael Suter Michael Suter, 14.02.19 16:21

KLARA präsentiert sich im Februar mit neuen spannenden Funktionen. 

myKLARA App

Wir haben mobile Funktionen bezüglich KLARA Home weiter verbessert: Spesen können neu mit per Kamera erfasst werden. Der Arbeitgeber kann diese in der Zeit- und Spesenerfassung in der Webapplikation freigeben oder zurückweisen. Neben Spesen ist es neu auch möglich Pausenzeiten zu erfassen. Angestellte können nun mobil ihre Zeiterfassung bearbeiten und löschen.

 

screens_home_easy

 

KLARA Home Easy

KLARA bietet gemeinsam mit der Mobiliar als einziger Schweizer Anbieter einen umfassenden Versicherungsschutz pro geleistete Arbeitsstunde. Damit bezahlst du die Versicherung nur in der Zeit in der für dich gearbeitet wird. Mehr Informationen

image_2019_02_13T09_30_05_437Z

 

KLARA POS

Individuelle Promotionstexte können auf dem Kassenbeleg angezeigt werden. Neu können Kassenbelege via Email versendet werden. 

 

Kommentar hinzufügen

Unser KMU Update

Bleib mit uns immer auf dem Laufenden

Folgen Sie uns
Neuste Beiträge

Kennzahlen in der Lohnbuchhaltung 2019

Mehr lesen

Die MWST im Griff? – 10 wichtige Punkte für KMU

Mehr lesen

Online Terminbuchung – Modern, wirtschaftlich, flexibel

Mehr lesen

Liquiditätsplanung - wie erstelle ich diese & warum

Mehr lesen

Welche Zahlungsfrist kann ich auf meiner Rechnung angeben?

Mehr lesen
Beliebteste Beiträge

Lohngespräche führen – was gilt es aus Arbeitgebersicht zu beachten?

Mehr lesen

Ich hätte gerne ein Arbeitszeugnis

Mehr lesen

Kündigung eines Mitarbeiters: Checkliste für Arbeitgeber

Mehr lesen

Privatanteil bei Geschäftsfahrzeugen

Mehr lesen

Hausangestellte: Warum sich Schwarzarbeit nicht lohnt

Mehr lesen