KLARA Update

KLARA Update September 2017

Jens Margraf Jens Margraf, 04.09.17 14:10

Deine Dokumentenverwaltung einfach und zentral

Mit dem aktuellen September Release haben wir unsere Dokumentenablage verbessert. Neu bietet dir KLARA ein zentrales Dokumentenmanagement. Dieses gibt dir die Möglichkeit, deine Geschäftsdokumente wie Offerten, Rechnungen, Versicherungspolicen, etc. zentral an einem Ort strukturiert abzulegen. Aufgrund der hohen Sicherheitsanforderungen die KLARA erfüllt, können wir jederzeit gewährleisten, dass deine Dokumente sicher auf Schweizer Server abgelegt sind und regelmässig einen Backup durchlaufen.

Neben dem neuen Dokumentenmanagement haben wir einen zusätzlichen Sicherheitsstandard eingebaut, um deine Firmendaten zu schützen und gleichzeitig sicherzustellen, dass bei Lohnübermittelungen bspw. an die Suva korrekte und relevante Daten übermittelt werden.

Das KLARA Dokumentenmanagement

Unter dem Menüpunkt Firma findest du den Ordner „Dokumente“. Sobald du diesen anklickst öffnet sich die Dokumentenmanagement Ansicht. Hier siehst du die verschiedenen, vordefinierten Dokumentenordner. Bspw. werden die Lohnabrechnungen deiner Mitarbeiter automatisch von KLARA im Ordner „Lohnabrechnungen“ abgelegt. Somit hast du jederzeit Zugriff auf alle Lohnbriefe bzw. kannst dir diese, mit wenigen Klicks, nach Perioden oder Mitarbeitern sortiert einzeln anzeigen lassen.

Bildschirmfoto 2017-08-30 um 10.16.45.png

In den Ordner „Eigene Dokumente“ kannst du weitere für dich relevante Geschäftsdokumente hochladen und sicher darin ablegen. Dabei ist es egal, ob dies Word-Dokumente, PDFs oder sonstige Dateien sind. KLARA zeigt dir auf einen Blick, welche Dokumente du hier abgelegt hast.

Über das „+ Symbol“ oben rechts (im Screen rot eingekreist) kannst du einfach und schnell neue Dokumente hochladen.

Bildschirmfoto 2017-09-04 um 19.56.18.png

Neuer Sicherheitsstandard zur Firmen-Authentifizierung

KLARA möchte dir so viel Büroadministration wie möglich abnehmen. Da KLARA direkt mit verschiedensten Ämtern und Steuerbehörden kommuniziert bzw. Daten übermittelt, sind wir bestrebt, einen hohen Grad an Sicherheit zu hinterlegen.

Insbesondere bei der Übermittlung von Lohn- oder Personendaten bspw. bei einer Unfallmeldung an die Suva, muss sichergestellt sein, dass die erfassten Daten einerseits korrekt und andererseits zu einer realen Firma gehören. Hierzu haben wir die Authentifizierung deiner Firmendaten via einem speziellen Freigabe-Code in KLARA integriert.

Damit du KLARA in seinem vollen Umfang nutzen kannst, musst du in KLARA einen Authentifizierungscode bestellen. Dieser wird dir per Post an die Firmenadresse zugestellt, die in KLARA hinterlegt ist. Sobald du den Freigabe-Code eingegeben hast, ist deine Firma authentifiziert und du kannst KLARA im vollumfänglich nutzen.

Falls du Fragen hierzu hast, kontaktiere gerne unseren Support. 

Wir wünschen dir weiterhin viel Spass und Erfolg mit KLARA.

Herzliche Grüsse

Dein KLARA-Team

Kommentar hinzufügen

Unser KMU Update

Bleib mit uns immer auf dem Laufenden

Folgen Sie uns
Neuste Beiträge

KLARA Update Juni 2019

Mehr lesen

KLARA Update Mai 2019

Mehr lesen

KLARA Update April 2019

Mehr lesen

KLARA Update März 2019

Mehr lesen

KLARA Update Februar 2019

Mehr lesen
Beliebteste Beiträge

KLARA Update September 2017

Mehr lesen

KLARA Update März 2019

Mehr lesen

KLARA Update Juni 2019

Mehr lesen

KLARA Update Februar 2019

Mehr lesen

KLARA Update Januar 2019

Mehr lesen