Login
Die Automobilbranche ist im Wandel. Hier ist die Lösung für deine Geschäftsautos, die sich deinem Unternehmen flexibel anpasst.
KLARA Blog

Was ist die optimale Flottenlösung für KMU?

klara-ribbon-gastbeitragGastbeitrag_Carvolution_Ribbon
10.05.2021
Lesezeit: 2 min

Schweizer KMU sehen sich mit regelmässigen Veränderungen konfrontiert. Ein Trend der sich in den letzten Jahren deutlich abzeichnete, ist das Streben nach mehr Einfachheit, Transparenz und Flexibilität, insbesondere auch bei der Flotte. Für jedes mittelständische Unternehmen spielt zudem die genaue Planbarkeit der eigenen Kosten eine zentrale Rolle. Wird nun die Beschaffung von Fahrzeugen, also klassischer Autokauf oder Leasing, genauer betrachtet, erfüllen die bisherigen Modelle nur bedingt diese neuen Anforderungen.

Die Fahrzeugflotte

Bei den meisten Unternehmen ist das Fahrzeug Mittel zum Zweck. Die Mitarbeitenden müssen mobil sein, die Kosten sollten dabei möglichst tief gehalten werden und es darf kein hoher administrativer Aufwand entstehen. Zudem ist der Fahrzeugbedarf oft nur zeitlich begrenzt oder schwer planbar, z.B. bei Mitarbeitenden in der Probezeit oder bestimmten temporären Projekten.

Lesezeit: 3 min

Carvolution als einfache, günstige und flexible Alternative zu Kauf und Leasing setzt sich im Markt immer mehr durch. Eine hohe Anfangsinvestition gibt es nicht und dein Unternehmen ist völlig flexibel bezüglich der Laufzeit: 6 oder 36 Monate? Lange Bindungszeiten müssen bei Carvolution nicht eingegangen werden. Zudem hat dein KMU mit dem monatlichen Fixpreis die Gesamtkosten der Flotte immer im Überblick und du musst dich dank dem All-inclusive-Paket nicht mit Versicherungen, kantonaler Einlösung oder Steuern herumschlagen. Die freigewordene Zeit kann nun wieder ins Kerngeschäft investiert werden.

Eine Lösung für viele Anwendungsfälle

Egal, ob ein Fahrzeug für einen einzelnen Mitarbeiter, eine ganze Flotte oder Fahrzeuge für eine bestimmte Zeit gebraucht werden. Schnelle Verfügbarkeit, minimaler Aufwand sowie volle Flexibilität spielen eine zentrale Rolle und Carvolution bietet genau das an.

Auch kann immer mehr beobachtet werden, dass KMU keine Flotten im klassischen Sinn mehr besitzen wollen. Sie überlassen die Entscheidung ihren Mitarbeitern, für welche Art der geschäftlichen Mobilität sie sich entscheiden möchten. Bei der sogenannten Mobilitätspauschale, d.h. einem bestimmten monatlich ausgeschütteten Geldbetrag, profitieren deine Mitarbeiter ebenfalls bei Carvolution und können sich das Wunschauto selbständig aussuchen und konfigurieren. Sie müssen sich rund ums Auto um nichts kümmern, sondern können sich voll und ganz auf ihre Arbeit konzentrieren.

Das Auto-Abo von Carvolution

Carvolution hat das Auto-Abo 2018 auf den Schweizer Markt gebracht und gilt als Pionier in dieser Branche. Mit der Vision, dass jede und jeder einfacher und preiswerter ein eigenes Auto fahren soll, wurde das Auto-Abo lanciert. Heute bietet das junge Startup aus dem bernischen Bannwil eine Vielzahl an Autos an. 

Im Geschäftskundenbereich ist ein eigenes Team dafür verantwortlich, dass Kundinnen und Kunden bestens beraten und betreut werden. Der Fokus liegt bei der Beratung auf den Bedürfnissen der Unternehmen. Sei es für Geschäftsautos für einzelne Mitarbeitende, die gesamte Flotte oder die Mobilitätspauschale: Der Trend im Jahr 2021 geht klar Richtung Auto-Abo. Es darf aber nicht vergessen werden, dass die Bedürfnisse von KMU zu KMU unterschiedlich sind. Durch die diversen Konfigurationsmöglichkeiten des Auto-Abos bei Carvolution kann das Startup diesen Ansprüchen aber gerecht werden.

Interessierst du dich für die Angebote von Carvolution?
Als KLARA Nutzer profitierst du von exklusiven Sonderkonditionen. Entdecke das Angebot jetzt im Widget Store.
  • KLARA umfasst eine gesamte Angebotswelt, die im Kern kostenlos ist. Die
  • KLARA umfasst eine gesamte Angebotswelt, die im Kern kostenlos ist. Die
  • KLARA umfasst eine gesamte Angebotswelt, die im Kern kostenlos ist. Die KLARA umfasst eine gesamte Angebotswelt, die im Kern kostenlos ist. Die KLARA umfasst eine gesamte Angebotswelt, die im Kern kostenlos ist. Die

Sicher ist sicher!

Da die Krankenkasse nur für Nichtberufsunfälle aufkommt, bist du gesetzlich dazu verpflichtet, eine Versicherung gegen Berufsunfälle für deine Hilfskraft abzuschliessen – selbst, wenn sie nur wenige Stunden bei dir arbeitet. Kümmert sich deine Haushaltshilfe jedoch mehr als acht Stunden pro Woche um deinen Haushalt, gilt es zusätzlich eine Nichtberufsunfallsversicherung für sie abzuschliessen.

klara-logo-img

KLARA Tipp:

Was es bei den Sozialversicherungen für deine Angestellten zu beachten gibt, wie viel Lohn für Tätigkeiten im Haushalt angemessen ist, Informationen rund ums Thema Haushaltshilfe einstellen, findest du im nachfolgend downloadbaren Merkblatt.
Merkblatt herunterladen
Neugierig?
Jetzt kostenlos registrieren und bekannter werden.
AD-IMG-2
ad-img-3

Mehr Tipps aus dem KLARA Blog.