KLARA Buchhaltung

Online Buchhaltung für KMU in der Schweiz

Automatisierungen gestalten die Buchhaltung so intuitiv, dass selbst Nicht-Profis sie effizient und präzise erledigen können. Eine selbsterklärende und benutzerfreundliche Oberfläche macht die Bedienung dieses Online-Buchhaltungsprogramms besonders einfach.

30 Tage kostenlos testen - Startklar in wenigen Minuten

All deine Finanzen stets im Blick

Lass dir automatisiert Erfolgsrechnungen, Bilanz und Kontendetails anzeigen. Wann immer du willst.

klara-web-screen-aus-einene-blick-de

Online Buchhaltung ohne Buchhaltungskenntnisse

Nie mehr über Kontenpläne nachdenken: Du musst keine Kontenrahmen oder detaillierte Buchhaltungsregeln wissen. KLARA weiss, wie es funktioniert und verbucht deine Belege fast automatisch.

klara-web-screen-buchhaltung-ohne-kenntnisse-de

Zahlungsein- und -ausgänge automatisiert verbuchen

Dank dem intelligenten System erkennt KLARA die relevanten Informationen automatisch, unterstützt dich beim Kategorisieren und verbucht korrekt. Deine Banktransaktionen werden ausserdem in Echtzeit abgeglichen.

klara-web-screen-zahlungsein-ausgaenge-de

Deine weiteren Vorteile
von KLARA Buchhaltung

klara-website-buchhaltung-purple
KLARA Buchhaltung
Funktionsübersicht
Herunterladen

30 Tage kostenlos testen - Startklar in wenigen Minuten

Finde das passende Preismodell für dich

KLARA Buchhaltung ist im Paket KLARA Business integriert.

Jetzt mit KLARA Business starten und 1 Monat kostenlos testen. Wenn du davon überzeugt bist, wählst du zwischen dem Monats- oder Jahresabonnement.

Worauf wartest du?

Jetzt registrieren und direkt mit KLARA Business durchstarten. Falls du eine Beratung möchtest, helfen dir unsere Berater gerne.

Häufig gestellte Fragen

 

Wie funktioniert der Buchungsprozess in KLARA?

Durch diverse technische Hilfsmittel und neue Ansätze reicht ein begrenztes Buchhaltungswissen für die Verbuchung von Quittungen und Rechnungen in KLARA. Dadurch wird Buchhaltung einfach: Automatisierter Bankabgleich, Hilfe von künstlicher Intelligenz (KI-Hilfe) zum Lesen deiner Belege, automatischer Verwaltung deiner Lieferanten oder der Erinnerungs- und Mahnhilfe säumiger Kunden.

Können in der KLARA Buchhaltung auch Belege in Fremdwährungen verbucht werden?

Ja, Einkäufe in Fremdwährungen können automatisiert und korrekt in Schweizer Franken umgerechnet werden. Kauft ein KLARA Benutzer im Ausland etwas ein, kann er seinen Beleg in KLARA hochladen. KLARA analysiert den Beleg und erkennt wie gewohnt den Lieferanten, das Belegdatum, der Zahlungsbetrag und andere Informationen. Ebenfalls holt KLARA automatisch den offiziellen Umrechnungskurs von der eidgenössischen Zollverwaltung und rechnet den Betrag in Schweizerfranken um.

Kann KLARA eine MWST-Abrechnung erstellen?

Ja, KLARA erstellt die Mehrwertsteuer-Abrechnung automatisch anhand deiner MWST-Methodik (effektiv oder Saldosteuersatz-Methode). Du kannst die Abrechnung in KLARA kontrollieren und für die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) aufbereiten. Ebenfalls kannst du mit KLARA deine MWST vereinbart und vereinnahmt abrechnen.

Welche Buchungen aus anderen KLARA Angeboten erfolgen automatisch in KLARA?

Der monatliche Lohnlauf wird mit KLARA Lohn automatisch inkl. aller Versicherungen verbucht.

Mit der KLARA Kasse werden deine Umsätze pro Kasse täglich mit der Buchhaltung synchronisiert. Alle Geldtransaktionen sowie Korrekturen des Kassenbestandes werden ausgewiesen und verbucht. 

Rechnungen und Gutschriften werden aus dem KLARA CRM (der Auftragsverwaltung) einzeln in deiner Buchhaltung verbucht. So werden auch alle Verkäufe aus dem KLARA Online Shop, die ein Auftragsdokument generieren oder deine Rechnungen via KLARA Projekt automatisch in der Buchhaltung geführt und verbucht.

Mit KLARA Inventar (zusätzliches KLARA Widget zur Verwaltung des Inventars) kannst du in die tägliche Verbuchung der Lagerveränderung einsehen, sofern das Inventar auch als Wert geführt wird.

Wie erhalte ich Support zu den Angeboten von KLARA?

KLARA bietet dir zahlreiche Möglichkeiten, wie du zu Antworten kommst. Wir unterscheiden zwischen zwei Phasen.

KLARA einrichten:

Unter Erste Schritte führen wir dich mittels kurzen Videos durch den Einrichtungsprozess. Weiter kannst du in unseren Online Schulungen / Webinaren viel Wissenswertes erfahren oder in FAQs häufig gestellte Fragen und deren Antworten durchstöbern.

Unterstützung:

Fehlt dir die Zeit oder die Motivation, alles selbst aufzusetzen? Dann nutze unseren Einrichtungsservice. Für situative Unterstützung nach dem Einrichten stehen dir unsere KLARA Coaches gerne zur Seite. Auf dem Expertenportal kannst du zudem filtern, zu welchem Thema du in welcher Region und in welcher Sprache Unterstützung suchst. Fragen und Inputs kannst du aber auch über die Community teilen oder du trittst via Formular mit uns in Kontakt.

Back to top

Mehr Tipps aus dem KLARA Blog

Die MWST im Griff? Diese 10 Punkte müssen KMU beachten
Frau erledigt Mehrwertsteuer-Abrechnung

Die MWST im Griff? Diese 10 Punkte müssen KMU beachten

26.01.2023 09:16:00
Jahreslohnmeldungen: Worauf muss ich achten?
Mann zufrieden am Kaffee trinken nachdem er die Jahreslohnmeldungen eingereicht hat.

Jahreslohnmeldungen: Worauf muss ich achten?

01.12.2022 08:00:00
Was gehört in eine Jahresrechnung?
Jahresrechnung erstellen, Taschenrechner und Kugelschreiber

Was gehört in eine Jahresrechnung?

27.10.2022 11:28:23

Jetzt mit KLARA Business starten

Einfach kostenlos registrieren, Widget abrufen und starten.