Login

KLARA für Neugründer

Weniger Büro und mehr Start-up 

Willst du deine administrativen Aufgaben mit wenigen Klicks unkompliziert digitalisieren  und von einem direkten Zugang zu Partnerangeboten aus diversen Branchen profitieren? 

50% Rabatt im 1. Jahr für
Start-ups und Neugründer
50% Rabatt im 1. Jahr für
Start-ups und Neugründer

Attraktiv für Neugründer und Start-ups

Auf ausgewählte, kostenpflichtige KLARA Angebote gibt's 50% Rabatt im 1. Jahr für Start-ups und Neugründer.

 


Du kümmerst dich um dein Kerngeschäft – KLARA um den Rest!

Überall präsent sein, Bewertungen managen und sich zudem noch um die Administration kümmern. Um wettbewerbsfähig zu sein, musst du neben deinem Kerngeschäft viele Stunden Extraarbeit leisten. KLARA löst das für dich.

klara-website-24-7-verfürgbarkeit-purple
24/7 Verfügbarkeit
für deine Kunden
  • Termine rund um die Uhr buchen und Auslastung des Teams gewährleisten
  • Minimiere Ausfälle durch automatische Terminerinnerung per SMS oder E-Mail
  • Keine doppelten Einträge, da Termin in deinen Kalender synchronisiert werden
klara-website-kundendaten-pruple
Informiere gezielt
deine Kunden
  • Erreiche deine Kunden online und via App
  • Informiere über freie termine und anstehende Aktionen und Deals
  • Halte deine Kunden immer auf dem Laufenden - gezielt und einfach direkt auf dem Smartphone deiner Kunden
klara-website-online-praesenz-pruple
Online Präsenz
auf Knopfdruck
  • Lass dich im Internet finden und sei in den relevantesten Onlineverzeichnissen präsent.
  • Aktuelle Standortdaten und Öffnungszeiten inkl. Ausnahmen vor Feiertagen.
  • Online Bewertungen auf einen Blick ersichtlich.

Einige unserer Angebote sind kostenlos!

Dmöchtest nicht gleich mit kostenpflichtigen Funktionen loslegen? Kein Problem, denn Angebote wie die Buchhaltungslösung, Lohnbuchhaltung und das CRM von KLARA kannst du gratis nutzen. Im Zusammenspiel mit den kostenpflichtigen Angeboten vereinfachst du dein Büro jedoch zusätzlich und sparst so noch mehr Zeit. 

klara-website-kundendaten-pruple
Intelligente
Kundenverwaltung
  • Deine Kundendaten und Aufträge waren noch nie übersichtlicher.
  • Erkenne Zusatzverkäufe.
  • Identifiziere und belohne deine Stammkundschaft. 
klara-website-rechnugnen-auf-knopfdruck-prurple
Rechnungen
auf Knopfdruck
  • Zahlungen auf Knopfdruck.
  • Rechnungen scannen und automatisch verbuchen lassen.
  • Alle Finanzen auf einen Blick.
klara-website-lohnabrechnung-per-mausklick-pruple
Lohnabrechnungen
per Mausklick
  • Lohnabrechnungen und Lohnmeldungen.
  • Banküberweisung für Lohnzahlung.
  • Mühsames Ausfüllen von Formularen für den Lohn entfällt dank der Elektronische Lohnmeldung (ELM).

Dein direkter Zugriff auf Partnerangebote verschiedenster Branchen 

Damit du dich auf dein Kerngeschäft konzentrieren kannst, hat sich KLARA mit interessanten Partnern zusammen getan. Fordere jetzt deine individuelle Beratung an und profitiere von attraktiven Konditionen.

Du wünschst weitere Infos rund um die Selbstständigkeit?
 
Wie KLARA dein Büro vereinfacht, was es bei der Gründung eines Unternehmens zu beachten gilt und wie Gründerinnen und Gründer von erfolgreichen Start-ups ihren Weg in die Selbstständigkeit erlebt haben – all dies erfährst du im KLARA Blog, unserer Podcast-Serie, unseren Videos oder praktisch zusammengefasst in einem Whitepaper.
Blog

In unseren Blogbeiträgen erklären wir, wo dich unsere Angebote im Büro konkret entlasten, erläutern spannende Themen rund ums Unternehmertum und stellen dir unsere Partner vor.

Podcasts

Tipps, Erfahrungen und wichtige Learnings von KMU für KMU – unser Podcast gewährt Einblicke in den Alltag von Unternehmerinnen und Unternehmern aus verschiedensten Branchen.

Whitepaper für Jungunternehmer

 

In der Gründungsphase eines eigenen Unternehmens kommen unzählige Fragen auf: Neben dem eigenen Business noch im Teilzeitpensum als Angestellter arbeiten oder von Beginn weg alles auf eine Karte setzen? Welche Rechtsform passt zu meinem Unternehmen? Und wie ist das nochmals mit der Buchhaltung? Wir bieten dir in Form eines Whitepapers eine Entscheidungshilfe bei diesen und vielen weiteren Fragen.

Videos für Start-ups

“Wie haben andere Neugründer dieses Problem gelöst?”, magst du dich wohl in einigen Situationen fragen. In den nachfolgenden Kurzvideos erfährst du es. Unternehmer aus unterschiedlichsten Branchen und eine Treuhandexpertin teilen ihre Erfahrungen rund um Ideenfindung, Marketing, Administration und mehr mit dir.

DIE Frage für Neugründer | Auf Nummer sicher gehen oder all in?


Beim Einstieg in die Selbstständigkeit alles auf eine Karte setzen oder noch von einem Sicherheitsnetz als Teilzeit-Angestellter profitieren? Gemäss Nicholas Hänny von NIKIN kommt’s hier aufs Geschäftsmodell an.

Welche Opfer muss man als Neugründer bringen?

 

«Die Kosten für einen Kaffee auswärts stattdessen ins eigene Marketing und somit in Umsatz investieren» - Stefan Flück, Gründer von Appentura über Verzicht in der Gründungsphase.

Ein Rhythmus ist unabdingbar | Buchhaltung ohne Bauchschmerzen


Monica Maurer von ACT Audit & Tax führt aus, weshalb der wichtigste Punkt für eine saubere Buchhaltung die Regelmässigkeit ist.

Der etwas andere Ansatz | Date Nights mit deinen Mitgründern


Sich auch in der hektischen Startphase Zeit für einen Austausch mit seinen Mitgründern nehmen - dafür plädiert Alan Frei von Amorana. Mit einem unkonventionellen Ansatz.

 

«Wen stelle ich ein?» | Das passende Team für dein eigenes Unternehmen


Wer eignet sich besser für dein Team - der Vollprofi auf seinem Spezialgebiet oder die Quereinsteigerin, welche für deine Vision brennt? Nicholas Hänny von NIKIN erläutert, wie er es mit seiner Firma hält.

 

Von der Breite in die Tiefe | Anzeigegruppen und Keywords


Für erfolgreiche Online-Anzeigen gibt es kein Patentrezept. Auch Stefan Flück, Gründer von Appentura machte hier einen Schritt nach dem anderen bis zum Erfolg.

 

Die digitale Buchhaltung als Planungs- und Führungsinstrument


Die Buchhaltung zu führen ist für die meisten eine lästige Pflicht. Dabei lässt sie sich in den Augen von Treuhandexpertin Monica Maurer für sehr viel mehr nutzen.

 

Eins nach dem anderen | Setze in der Ideenphase einen klaren Fokus


Multi-Tasking ist gemäss Alain Frei von Amorana in der Ideenphase eines Start-ups Fehl am Platz. Er liefert dir zudem gleich noch einen Tipp für deinen Pitch.

 

Deine Herausforderungen | Lösungen mit Lieferanten suchen


Ebbe und Flut an Bestellungen richtig planen, ohne dass dein Warenlager überquillt oder dein Bankkonto zur Wüste wird: Nicholas Hänny von NIKIN schildert seine Herausforderungen mit Lieferanten.

 

Setze dein Budget gezielt ein | Schiess keine Anzeigen ins Blaue raus


Weshalb es dem Kiosk in Einsiedeln SZ herzlich wenig bringt, wenn seine Anzeigen auf einem Handy in Bern ausgespielt werden, erklärt dir Stefan Flück, Gründer von Appentura.

 

Do it yourself! | Keine Angst vor der In-House Buchhaltung


Monica Maurer, Treuhandexpertin von ACT Audit & Tax über den Irrglauben, eine In-House Buchhaltung tauge nichts.

 

Treib die Welle voran, statt auf Sie aufzuspringen | Die Geschäftsidee


Alain Frei, Mitgründer von Amorana hat einen Tipp für gute Geschäftsideen: «Leiste mit deinem Produkt oder deiner Dienstleistung eine Lösung auf ein Problem, welches dich selbst beschäftigt.»

 

Daten gezielt nutzen | Tipps für die Kundensegmentierung


Welche Kundendaten sammeln und weshalb? NIKIN-Gründungsmitglied Nicholas Hänny erläutert, welchen Ansatz seine Firma verfolgt.

 

Für Inputs von anderen Neugründern | Website-Tipps für Start-ups


«Lesen und hören, wie es die anderen machen, bis man dazu keine Zeit mehr hat.» Stefan Flück von Appentura verrät, wo er sich in der Gründungsphase inspirieren liess.

 

Die Lösung muss von dir selbst kommen | Entwicklung deines Produkts


Weshalb er nicht viel von Umfragen bei der Produktentwicklung hält, erklärt der Mitgründer von Amorana, Alain Frei, gleich selbst.

 

Bleib in Bewegung | Genügt deine Buchhaltung noch deinen Ansprüchen?


Was heute im Kleinstbetrieb noch passt, ist übermorgen mit 50 Mitarbeitende womöglich überholt. Treuhandexpertin Monica Maurer erklärt, weshalb deine Buchhaltung mit dir Schritt halten sollte.

 

Net Promoter Score – Ein Muss für jedes Unternehmen?


«Net Promoter Score? Sch*iss drauf», dachte Nicholas Hänny von NIKIN zuerst. Heute sieht er dies ein wenig anders.

 

Kenne deine Bedürfnisse | Finde dein richtiges Buchhaltungstool

 

Unter Umständen reicht zu Beginn eine Excel-Datei, um deine Einnahmen und Ausgaben aufzulisten. Doch dies kann sich schnell ändern, wie Treuhandexpertin Monica Maurer bestens weiss.

 

Finde deine Sprache | Marketingprinzipien für Neugründer


Alain Frei von Amorana verrät, an welche drei Prinzipien er sich bei Marketingaktivitäten hält und weshalb ein schlechtes Gewissen helfen kann.

 

Schnittstellen & Verordnungen: Packt deine Administration den Praxistest?


Ein Tool hier, ein anderes eines weiteren Anbieters dort - Hauptsache die Administration ist vom Tisch. Treuhandexpertin Monica Maurer sagt dir, wo hier Stolpersteine lauern.

 

Kenne die Mechanismen der Medien | PR-Tipps für Neugründer


Zu wissen, welche Medien auf welche Geschichten aus sind, ist laut Alain Frei von Amorana essentiell. Er teilt sogleich eine eigene Erfahrung.

 

Ein Top-Unternehmen braucht Top-Leute | Das Personal als Quintessenz


Warum es langfristig die besten Leute braucht und weshalb der Logistik-Chef dem Mitgründer von Amorana die Sorgenfalten von der Stirn entfernte.

 

Die Besten haben keine Zeit | Wie du ihr Interesse dennoch weckst


Ob als Teammitglied, Partner oder für den Verwaltungsrat: Die Besten haben keine Zeit. Alain Frei von Amorana erklärt, wie du trotzdem ihre Aufmerksamkeit erhältst.

 

Die Wahl des richtigen Kanals | Mehr Nutzer dank der Lokalpresse


Laura Matter von der Dating-App «noii» erklärt, wie die lokale Presse dem Start-up einen Nutzer-Zuwachs bescherte und was die Tücken bei LinkedIn sind.