KLARA Blog

Kreditantrag - Liquiditätsengpässe

28.08.2019
Lesezeit: 2 min

Es gibt Situationen, in welchen du als Geschäftsführer einen Kredit benötigst. Dies kann sein, weil du eine grössere Investition planst oder du Material einkaufen musst und dein Kunde erst einen Teil bezahlt, du aber viele oder grössere Lieferantenrechnungen offen hast.

Wenn du einen Finanzplan erstellt hast, weisst du wann du welche finanziellen Mittel benötigst. Ebenfalls empfehlen wir dir eine monatliche Liquiditätsplanung (siehe "Warum jedes KMU eine Liquiditätsplanung braucht") zu machen.

Aus der Liquiditätsplanung solltest du sehen, wann welches Geld fliesst. Somit kannst du auch weitere Investitionen planen.

Warum einen Kredit aufnehmen? Du hattest bis heute dein Coiffeur Studio zu Hause. Jetzt hast du neu ein externes Studio gemietet und musst gewisse Anschaffungen tätigen. Dazu brauchst du finanzielle Mittel. Eine Möglichkeit ist einen Kredit zu beantragen.

Folgende Situationen können ebenfalls dazu führen, dass du einen Kredit benötigst:

  • Grösse Anschaffung Mobiliar/Einrichtung
  • Anschaffung Geschäftsfahrzeug
  • Anschaffung Maschine
  • Einkauf Material
  • Investitionen verschiedener Art

Wie gehst du am besten vor?

Mache dir Gedanken, wie hoch der Kredit sein soll und bis wann du diesen wieder zurückbezahlen kannst. Überlege dir zudem ob es in Kürze noch weitere Liquidationsengpässe geben könnte und ob du diese gleich mit demselben Kredit überbrücken willst. Du würdest in dem Fall einen höheren Kredit beantragen, sodass der nächste Engpass auch bereits gedeckt ist. Wichtig: wie bezahlst du diesen Kredit zurück? 

Erstelle einen Finanzplan, sodass du einen sauberen Kredit beantragen kannst.

 

Wo & welche Art von Kredit nehme ich auf?

Es gibt viele Möglichkeiten einen Kredit aufzunehmen. Die Frage stellt sich welcher Kredit für deinen Kreditantrag am Geeignetsten ist.

Es gibt verschiedene Kreditarten:

  • Kontokorrentkredit: Hier kannst du dein Bankkonto überziehen und erhältst eine zusätzliche Liquidationsreserve. Beachte den Zins, wenn dein Konto im Minus ist. Er wird nur berechnet für die Zeit, in welcher der Betrag im Minus ist.
  • Fester Vorschuss: Du bekommst einen fixen Geldbetrag als Vorschuss. Oft kurze Laufzeit möglich und ein fester Zinssatz für den fixen Geldbetrag und die Laufzeit.
  • Festkredit: Wenn du eine mittel- oder langfristige Investition tätigen willst. Der Zinssatz bleibt oft fix über die ganze Laufzeit. Die Laufzeit wird festgelegt.
  • Libor-Darlehen: Darlehen ohne fixe Laufzeit. Kein Druck für die Rückzahlung. Zinssätze orientieren sich an der Geldmarktentwicklung.
  • Leasing: Es gibt auch die Möglichkeit Maschinen oder Mobiliar zu leasen. Vielleicht ist dies für dein Unternehmen interessant.

Du siehst, das Thema Kreditantrag ist nicht einfach und es gibt einiges abzuklären. Auf jeden Fall ist es hier wichtig, dass Du, bevor du dich für eine Kreditart entscheidest, abklärst wie hoch die Zinsen und wie lange die Laufzeiten sind. Lass dich nicht unter Druck setzen für eine Lösung, sondern überlege dir, ob das für dich in Frage kommt und ob du auch die Rückzahlung ermöglichen kannst.

Wenn du einen Kredit aufnimmst, muss dieser so sein, dass du noch ruhig schlafen kannst und nicht die Firma in einen Konkurs stürzt. Darum ist eine sauber Finanz- und Liquiditätsplanung ein Muss.

klara-logo-img

Effiziente Kreditanfragen auf KLARA bei der Credit Suisse ganz einfach per Mausklick.

KLARA Nutzer können im Widget Store per Mausklick Kreditanfragen an die Credit Suisse stellen.

Über eine Schnittstelle leiten Nutzer die Kreditanfragen direkt an die Credit Suisse weiter. Das mühsame Ausfüllen von Formularen fällt somit weg. KLARA füllt die relevanten Angaben aus der Buchhaltung automatisch aus. Nur einen Mausklick weiter erfährt der KMU von der Credit Suisse zu welchem Zinssatz er wieviel Kredit erhält. Der definitive Kredit kann anschliessend in seinem Credit Suisse eBanking bestätigt werden.

Registriere dich jetzt auf KLARA und mach damit dein Büro noch einfacher.

Zum Login
KLARA Buchhaltung

Die kostenlose Buchhaltungslösung für KMU.

klara-website-large-device-ipad-buchhaltung-rechnung-bezahlen
klara-website-bubble-buchhaltung

Die neusten Beiträge aus dem KLARA Blog