Login
This Bräuer führt ein Optikergeschäft und verkauft seit Kurzem zusätzlich online. Erfahre hier, was ihn zu diesem Schritt bewogen hat.
KLARA Blog

«Ein eigener Online Shop gehört heute einfach dazu.»

01.12.2020
Lesezeit: 1 min

This Bräuer von Meisterwerk Optik verkauft seine Produkte nicht nur im Ladengeschäft. Seit Neustem führt er auch einen eigenen Online Shop, um auch auf den digitalen Kanälen Absatz zu generieren. Was ihn dazu bewogen und wie er die Coronakrise gemeistert hat, erfährst du im Interview.

Lieber This, was ist die grösste Herausforderung, die Unternehmer wie du gerade meistern müssen?
Es wird immer schwieriger, den Kunden zu vermitteln, welchen Mehrwert sie bei einem traditionellen Optiker bekommen. Hier geht’s vor allem um die professionelle Beratung, die Brillenfassungen und die Qualität der Gläser. Vielen Menschen ist nicht bewusst, wie vielseitig unser Beruf ist.

Lesezeit: 2 min

Im Frühjahr mussten aufgrund der Coronakrise viele Geschäfte ihre Türe schliessen. Warst auch du betroffen?

Die Optiker gehörten zu den systemrelevanten Berufen und Geschäften. Deshalb durften wir zum Glück die Türen offen lassen. Jedoch war es verboten, Umsätze zu erzielen. Laut einer Weisung des BAG durften wir nur einen Notfalldienst verrichten. So kam es, dass viele Optiker ganz schlossen. Ich für meinen Teil habe mein Geschäft offen gelassen, um meinen Kunden auch während dieser schwierigen Zeit einen optimalen Service bieten zu können.

Du nutzt den Online Shop von KLARA und verkaufst deine Brillen jetzt auch im Internet. Was hat dich dazu bewogen?
Im digitalen Zeitalter ist es wichtig, nicht nur ein schönes Geschäft zu haben. Vor allem die jungen Menschen informieren sich zuerst im Internet über Produkte und Dienstleistungen, bevor sie danach im Ladengeschäft die Kaufentscheidung treffen. Es liegt uns am Herzen, dass Kunden ihre Linsenmittel, Linsen und andere kleine Dinge direkt im Internet besorgen können. Ausserdem möchte ich immer mit der Zeit mitgehen und ein junges, innovatives Image pflegen. Da gehört ein eigener Webshop einfach dazu.

Starte auch du mit deinem eigenen Online Shop.
Verkaufe deine Produkte online – schnell und einfach. Der KLARA Online Shop ist speziell auf Schweizer Unternehmen zugeschnitten.
  • KLARA umfasst eine gesamte Angebotswelt, die im Kern kostenlos ist. Die
  • KLARA umfasst eine gesamte Angebotswelt, die im Kern kostenlos ist. Die
  • KLARA umfasst eine gesamte Angebotswelt, die im Kern kostenlos ist. Die KLARA umfasst eine gesamte Angebotswelt, die im Kern kostenlos ist. Die KLARA umfasst eine gesamte Angebotswelt, die im Kern kostenlos ist. Die

Welche Funktionen des KLARA Online Shops schätzt du am meisten?
Der KLARA Online Shop ist sehr einfach aufgebaut – ohne viel Schnickschnack. Es eignet sich somit auch für Menschen, die mit digitalen Tools nicht viel anfangen können.

Was fasziniert dich an deinem Beruf am meisten?
Mein Beruf ist sehr vielseitig. In meinem Optikergeschäft kombiniere ich drei Disziplinen, die meinen Arbeitsalltag abwechslungsreich machen. In erster Linie bin ich ein Handwerker, da ich im Atelier die Brillengläser von Hand in die Fassungen einpasse. Zweitens bin ich ein Verkäufer. In meinem Verkaufsraum brauche ich ein modisches Knowhow, um meiner Kundschaft die neusten Trends zu empfehlen. Zu guter Letzt hat mein Beruf auch viel mit Medizin zu tun. Für einen seriösen Sehtest benötigt man viel Hintergrundwisen und Erfahrung, was Anatomie und Pathologie angeht – vor allem für die Anpassung von Kontaktlinsen.

Was ist der wichtigste Tipp, den du einem Kleinunternehmen, das sich gerade mit dem Thema Digitalisierung beschäftigt, auf den Weg gibst?
Sei mutig! Denk nicht zu viel nach und mach es einfach. Es gibt nur am Anfang etwas Mehraufwand – danach bist du dafür umso effizienter unterwegs.

Besten Dank für das Interview!

Sicher ist sicher!

Da die Krankenkasse nur für Nichtberufsunfälle aufkommt, bist du gesetzlich dazu verpflichtet, eine Versicherung gegen Berufsunfälle für deine Hilfskraft abzuschliessen – selbst, wenn sie nur wenige Stunden bei dir arbeitet. Kümmert sich deine Haushaltshilfe jedoch mehr als acht Stunden pro Woche um deinen Haushalt, gilt es zusätzlich eine Nichtberufsunfallsversicherung für sie abzuschliessen.

klara-logo-img

KLARA Tipp:

Was es bei den Sozialversicherungen für deine Angestellten zu beachten gibt, wie viel Lohn für Tätigkeiten im Haushalt angemessen ist, Informationen rund ums Thema Haushaltshilfe einstellen, findest du im nachfolgend downloadbaren Merkblatt.
Merkblatt herunterladen
Neugierig?
Jetzt kostenlos registrieren und bekannter werden.
AD-IMG-2
ad-img-3

Mehr Tipps aus dem KLARA Blog.