Login
Rechnungen mühsam abtippen oder einscannen war gestern: eBill digitalisiert deine Rechnungsstellung.
KLARA Blog

Die Zukunft der Rechnungsstellung heisst eBill

25.11.2021
Lesezeit: 2 min

Schon über 2 Millionen Endkunden profitieren in der Schweiz von eBill: Die digitale Rechnungsstellung, mit der du Rechnungen direkt in deiner E-Banking-Lösung verschickst. Die Rechnungsbearbeitung wickelst du  im Nullkommanichts mit wenigen Klicks ab. Das entlastet Mitarbeitende sowie deine Kundschaft, macht vollgestopfte Archive überflüssig und senkt deine Kosten. Kurz: eBill bringt dein Inkassowesen voran.

Nun kannst du eBill auch mit der KLARA Buchhaltung benutzen und dein Unternehmen so noch effizienter administrieren. Wir erklären dir hier alles, was du über eBill wissen musst.

Lesezeit: 2 min

So funktioniert eBill

Statt wie bisher deine Rechnungen per Post oder E-Mail zu versenden, erstellst du sie nun da, wo sie bezahlt werden: direkt im E-Banking-Portal deiner Kundschaft – einfach und bequem per Mausklick. Die meisten Schweizer Banken bieten diese Dienstleistung inzwischen standardisiert an und auch KLARA-Kunden steht dieser effiziente Rechnungsversand jetzt zur Verfügung.

KLARA und macht die Nutzung von eBill für KMU sogar noch einfacher: Du kannst die digitale Rechnungsstellung direkt mit deiner KLARA Buchhaltung verbinden. Dort siehst du auf einen Blick, ob der Empfänger oder die Empfängerin eBill nutzt -- denn nur dann steht dir diese Versandoption zur Verfügung. In dem Fall geschieht der Rechnungsversand im Nullkommanichts: Du klickst du einfach auf eBill und die Rechnung landet im selben Moment im E-Banking-Portal deiner Kundin oder deines Kunden.

Welche Vorteile bietet eBill?

Die Bankanbindung und somit Verbindung von eBill mit deinem Buchhaltungsprogramm ermöglicht es dir, das gesamte Inkassowesen schlanker und effizienter zu gestalten. Davon profitierst nicht nur du, sondern auch deine Kundschaft:

  • Zufriedene Kundschaft: Sie bezahlt deine Rechnungen bequem per Mausklick – oder sogar automatisch. Die manuellen Schritte, die bisher beim Zahlungsprozess durchzuführen waren, entfallen.
  • Weniger Mahnkosten: Die Erfahrung zeigt, dass durch den reduzierten Aufwand zuverlässiger und rascher bezahlt werden als bei anderen Versandoptionen. Die Zahlungszuverlässigkeit erhöht sich um 10 bis 20 Prozent.
  • Keine Fehler: Da das Abtippen und Versenden der Rechnungen entfällt, läufst du nicht Gefahr, sie aus Versehen an eine falsche Adresse senden. Tippfehler sind ausgeschlossen und deine Rechnungen landen nicht im Spam-Ordner.
  • Vollständige Kontrolle: eBill bietet eine transparente Übersicht über deine Forderungen und Zahlungen.
  • Flexibilität: Bearbeite deine Rechnungen überall und jederzeit.
  • Mehr Zeit: Da dir deine Rechnungsstellung jetzt weniger Aufwand bereitet, bleibt dir mehr Zeit fürs Wesentliche -- dein Tagesgeschäft.
  • Umweltfreundlich: eBill ist zu 100 Prozent digital. Du sparst Papier und schonst die Umwelt.
Mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben.

Verschwende deine wertvolle Zeit nicht für administrative Kleinigkeiten. Mit KLARA erledigst du deine Buchhaltung auf Knopfdruck.

Das Wichtigste in Kürze

  • Deine Strategie basiert auf den Bedürfnissen deiner Kunden – analysiere also als Erstes deine Zielgruppe.
  • Genauso wichtig ist es, deine Konkurrenten und den Markt zu kennen.
  • Überlege dir einen einprägsamen Namen sowie ein Logo.
  • Deine Preisstrategie bestimmt massgeblich über den Erfolg deines Shops!
  • Betreibe effektives Online-Marketing, damit deine Marke bekannt wird.
  • Gestalte deine Webseite ansprechend mit einer übersichtlichen Navigation, guten Bildern und vollständigen Produktinformationen.
  • So haben’s andere gemacht: Interview mit Alan Frei.
  •  

Sicher ist sicher!

Da die Krankenkasse nur für Nichtberufsunfälle aufkommt, bist du gesetzlich dazu verpflichtet, eine Versicherung gegen Berufsunfälle für deine Hilfskraft abzuschliessen – selbst, wenn sie nur wenige Stunden bei dir arbeitet. Kümmert sich deine Haushaltshilfe jedoch mehr als acht Stunden pro Woche um deinen Haushalt, gilt es zusätzlich eine Nichtberufsunfallsversicherung für sie abzuschliessen.

klara-logo-img

KLARA Tipp:

Was es bei den Sozialversicherungen für deine Angestellten zu beachten gibt, wie viel Lohn für Tätigkeiten im Haushalt angemessen ist, Informationen rund ums Thema Haushaltshilfe einstellen, findest du im nachfolgend downloadbaren Merkblatt.
Merkblatt herunterladen
Neugierig?
Jetzt kostenlos registrieren und bekannter werden.
AD-IMG-2
ad-img-3

Mehr Tipps aus dem KLARA Blog.