Login
Du führst ein Detailhandelsgeschäft oder ein Dienstleistungsunternehmen? Dann brauchst du ein Kassensystem. Wir zeigen dir, was ein POS können muss.
KLARA Blog

Kassensysteme – was macht ein effizientes POS aus?

16.03.2021
Lesezeit: 1 min

Das POS-Kassensystem ist ein überaus wertvolles Tool für dein Unternehmen. Denn mehr als nur Zahlungen entgegenzunehmen, ist es Informationsquelle und Assistent der Mitarbeitenden. Ausserdem bieten sie den grossen Vorteil, dass die Erstinstallation für gewöhnlich so einfach ist, dass du sie selbst durchführen kannst, genau wie Aktualisierungen.

Das ideale Kassensystem schafft einen Mehrwert, indem es vor allem zwei wichtige Faktoren unter einen Hut bringt: Den Mitarbeitenden erleichtert es den Arbeitsalltag und den Kunden bietet es eine schnelle und einfache Zahlungsabwicklung. Immerhin ist diese das Letzte, was sie beim Besuch in deinem Geschäft bewusst wahrnehmen. Entsprechend macht es einen bedeutenden Teil ihres Kauferlebnisses aus. Ein POS trägt darum dazu bei, dass sie dein Unternehmen mit einem positiven Gefühl verknüpfen. Doch was muss dein Kassensystem konkret leisten, damit sich die Anschaffung wirklich lohnt?

Lesezeit: 2 min

Einfache Bedienbarkeit

Effiziente Benutzeroberflächen und nutzerfreundliche Handhabung sollten inzwischen selbstverständlich sein. Sie verkürzen die Einarbeitungszeit für neue Mitarbeiter und verhindern Bedienungsfehler. Die so gewonnene Zeit kannst du dann in die Betreuung deiner Kunden investieren, um ihnen ein noch besseres Kauferlebnis zu bieten.

Rollen der Mitarbeitenden verwalten

Bei dir bedienen mehrere Mitarbeitende das Kassensystem? Ein moderner Point-of-Sale ermöglicht Logins für einzelne Personen. So bestimmst du, wer worauf Zugriff hat, jeder Verkauf wird dem Mitarbeitenden zugeordnet und du behältst den Überblick über ihre Leistungen.

Artikel und Preise direkt am POS bewirtschaften

Zu einem unkomplizierten Kassensystem gehört auch, dass du Produkte und Preise selbst anlegen sowie die Artikelverwaltung oder Preisanpassungen vornehmen kannst. So können deine Mitarbeitenden Rabatte, Aktionen oder Gutscheine problemlos ohne viel zusätzlichen Aufwand verbuchen. Mit der KLARA Kasse beispielsweise versiehst du die betroffenen Produkte einfach mit einem Filter. Das kannst du direkt vor Ort, ohne dich erst in ein Programm oder einen Laptop einloggen zu müssen. Ausserdem sparst du so Kosten für Serviceleistungen.

Hol mehr aus deiner Kasse!

Die KLARA Kasse ist ein intuitives Kassensystem mit vielen Extras, das dir und deinen Mitarbeitenden den Arbeitsalltag erleichtert.

Automatischer Abgleich mit der Buchhaltung

Verliere keine wertvolle Zeit mit Tagesabschlüssen! Finde stattdessen ein Kassensystem, dass sich mit deiner Buchhaltungssoftware verbinden lässt. Die KLARA Kasse verbucht deine Verkäufe automatisch im passenden Format und gleicht sie mit der damit verknüpften KLARA Buchhaltung ab. Natürlich kannst du nachträglich manuell Änderungen oder Korrekturen vornehmen.

Das POS passt sich deinem Unternehmen an

Wir wünschen dir von Herzen, dass dein Betrieb wächst. Dann brauchst du allerdings ein Kassensystem, das mit ihm mitwächst! Das kann es, wenn sich um weitere Geräte erweitern lässt und du in mehreren Filialen mit demselben System arbeiten kannst. Des Weiteren muss es sich an alle gängigen Kartenterminals anschliessen lassen. So unterstützt du die vom Kunden bevorzugte Zahlungsart.

Ganz wichtig, um auch zukünftig den Aufwand gering zu halten: Eine All-in-One-Lösung. Denn wenn dein Kassensystem sich mit der Terminbuchung, Buchhaltung, dem CRM oder der Lagerverwaltung verknüpfen lässt, wird es erst zum wahren Assistenten deiner Mitarbeitenden und erlaubt ihnen, Informationen mit wenigen Klicks abzurufen.

Ein offline-fähiges Kassensystem

Stell dir vor, das Internet fällt aus. Was nun? Kunden sind ungeduldig und bringen selten Verständnis für solche Situationen auf. Dein Lebensretter ist in diesem Moment ein POS, dass auch ohne Internet funktioniert. Mit der KLARA Kasse bedienst du deine Kunden weiter, als wäre nichts geschehen. Sie speichert alle Transaktionen und synchronisiert die Daten, sobald du wieder online bist.

Statistiken und Kundendaten auf einen Klick

Wenn du deine beliebtesten Produkte kennst, deinen Umsatz im Tagesverlauf oder die früheren Einkäufe der Kunden, kannst du diesen einen noch besseren Service bieten und so deinen Umsatz steigern. Die KLARA Kasse zeigt dir deshalb wertvolle Kundendaten sowie umfangreiche Statistiken zu deinen Verkaufszahlen, die du ausserdem in Echtzeit verfolgen kannst.

Sicher ist sicher!

Da die Krankenkasse nur für Nichtberufsunfälle aufkommt, bist du gesetzlich dazu verpflichtet, eine Versicherung gegen Berufsunfälle für deine Hilfskraft abzuschliessen – selbst, wenn sie nur wenige Stunden bei dir arbeitet. Kümmert sich deine Haushaltshilfe jedoch mehr als acht Stunden pro Woche um deinen Haushalt, gilt es zusätzlich eine Nichtberufsunfallsversicherung für sie abzuschliessen.

klara-logo-img

KLARA Tipp:

Was es bei den Sozialversicherungen für deine Angestellten zu beachten gibt, wie viel Lohn für Tätigkeiten im Haushalt angemessen ist, Informationen rund ums Thema Haushaltshilfe einstellen, findest du im nachfolgend downloadbaren Merkblatt.
Merkblatt herunterladen
Neugierig?
Jetzt kostenlos registrieren und bekannter werden.
AD-IMG-2
ad-img-3

Mehr Tipps aus dem KLARA Blog.