KLARA Logo
Login

Bitte halte folgende Informationen bereit.

Allgemeine Angaben zu deinen Artikeln

Informationen aus deinen bisherigen Offerten und Rechnungen.

?

Informationen aus deinen bisherigen Offerten und Rechnungen.

Mehrwertsteuerangaben

Kannst du beim Treuhänder oder dem Eidgenössischen Steueramt anfragen.

?

Kannst du beim Treuhänder oder dem Eidgenössischen Steueramt anfragen.

Artikelvarianten

Informationen über alle möglichen Varianten desselben Produktes.

?

Informationen über alle möglichen Varianten desselben Produktes.

Preise

Informationen aus deinen bisherigen Offerten und Rechnungen.

?

Informationen aus deinen bisherigen Offerten und Rechnungen.

Artikelsets

Informationen über mögliche Produktkombinationen.

?

Informationen über mögliche Produktkombinationen.

Hinweis: 
Solltest du einen der folgenden Schritte schon erledigt haben, überspringe ihn einfach.


1. Artikel erfassen.

Füge die allgemeinen und grundlegenden Informationen über deine Produkte oder Dienstleistungen hinzu. In unseren FAQ findest du ebenfalls weitere Informationen dazu.

Benötigte Infos: Allgemeine Angaben deiner Artikel, Bild, Beschreibung und Preis.

Gut zu wissen.
  1. Wenn du sehr viele Artikel hast, nutze am besten die Massenimport-Funktion von KLARA. Lade unsere Excel-Vorlage herunter, fülle sie aus und lade sie erneut hoch.
  2. Artikel sind Basiskomponenten von KLARA. Sie entsprechen den verschiedenen Arbeitsmaterialien, Produkten und Dienstleistungen, die du verkaufen  oder deinen Kunden in Rechnung stellen möchtest. Das sind beispielsweise Wandfarbe, Reinigungsmittel, T-Shirts, Blumen, Grafiken oder Beratung. 


2. Mehrwertsteuerangaben.

Um deine Artikel gesetzeskonform abzurechnen, solltest du die MWST-Abgaben für den Artikel entsprechend konfigurieren. Mehr Informationen dazu findest du hier. Bist du nicht MWST-pflichtig, solltest du das MWST-Feld nicht anwählen.

Benötigte Infos: MWST Typ, Abrechnungsmethode (Effektiv oder Saldosteuersatz), Abrechnungsart (vereinnahmt oder vereinbart).

Gut zu wissen.

Falls dir diese Angaben nicht bekannt sind, kannst du diese bei deinem Treuhänder oder der Eidgenössischen Steuerverwaltung anfragen. Bitte vergewissere dich, dass deine MWST-Angaben korrekt erfasst sind. Du bist verpflichtet deinen Kunden die korrekte MWST auf der Rechnung auszuweisen.


3. Artikelvarianten definieren.

Du kannst verschiedene Varianten eines Produkts konfigurieren. Dank dem einfachen Drop-Down-Menü hat dein Kunde eine bessere Übersicht über das Gesamtangebot und kann die für ihn passende Produktvariante auswählen.

Dasselbe gilt auch für dich und deine Mitarbeiter, wenn es darum geht, die passenden Artikel für die Auftragsverwaltung, KLARA Kasse, Projekt oder dem Online Shop auszuwählen.

Benötigte Infos: Informationen über alle möglichen Varianten deiner Produkte.

Gut zu wissen.
  1. Du kannst z.B. den Artikel "T-Shirt" erfassen und die Option "Grösse" mit den Werten "S", "M", "L" und die Option "Farbe" mit den Werten "gelb", "rot" und "schwarz" konfigurieren.
  2. Für jede Produktvariante kannst du verschiedene Bilder verwenden.
  3. Natürlich kannst du auch einen spezifischen Preis für jede Variante deines Produkts festlegen.


4. Preise verwalten.

Definiere die Preise für alle Produktvarianten. Du kannst unterschiedliche Preise im Zeitverlauf und für unterschiedliche Zielgruppen hinterlegen.

Benötigte Infos: Deine aktuelle Preisliste und alle Angaben, die es dir ermöglichen, deine Preise festzulegen.

Gut zu wissen.

Mit KLARA kannst du deine Preise sehr flexibel verwalten.

  1. Zum einen kannst du je nach Zielgruppe verschiedene Preiskategorien anlegen. Beispielsweise kannst du deinen Top-Kunden ein Produkt zu einem günstigeren Preis offerieren. Oder du kannst einen Preis für den Direktverkauf in deinem Laden über die KLARA Kasse und einen anderen Preis für den Verkauf in deinem Online Shop festlegen.
  2. Du kannst auch die Preisentwicklung deiner Produkte langfristig planen. Dadurch bist du äusserst flexibel, du kannst Aktionen planen oder sofort auf veränderte Bedingungen deiner Lieferanten reagieren.


5. Artikelsets zusammenstellen.

Werden einige deiner Produkte oder Dienstleistungen oft zusammen verkauft? Wenn z.B. das schwarze T-Shirt der Grösse L oft mit einer schwarzen Hose der Grösse L verkauft wird, hast du die Möglichkeit, ein Artikelset zu erstellen, welches beide Produkte enthält.

Artikelsets können einfach zu Offerten in der Auftragsverwaltung hinzugefügt, in der KLARA Kasse verkauft, dem Online Shop angeboten oder in KLARA Projekt zusammen abgerechnet werden.

Klicke auf «Artikelset hinzufügen» um ein neues Set anzulegen. Definiere die Artikelnummer, den Barcode sowie den Artikelset Tag. Achtung: Merke dir den Artikelset Tag, um später die dazugehörenden Artikel dem Set hinzuzufügen. Definiere den Namen, die Beschreibung sowie die Einheit des Artikelsets.

Sobald du ein Artikelset erstellt hast, kannst du diesem einzelne Artikel hinzufügen. Öffne dazu die Detailansicht des entsprechenden Artikels und wähle bei Artikelset den zuvor definierten Artikelset Tag.

Benötigte Infos: Informationen über mögliche Produktkombinationen.

Gut zu wissen.
  1. Du möchtest die Artikel, welche im Artikelset enthalten sind, günstiger anbieten, als wenn du diese einzeln verkaufst? Dann erfasse mit dem Tag des Artikelsets eine eigene Preiskategorie. KLARA berechnet den Gesamtpreis des Artikelsets dann automatisch.
  2. Dank der integrierten Übersetzungsfunktion, kannst du die Artikelbeschreibung auf Knopfdruck mehrsprachig abbilden.


Geschafft!

klara-website-illustration-download-bereit-purple

Gut gemacht! Wir gratulieren dir zur Einrichtung der Grundeinstellungen deiner Artikel.

KLARA Online Shop

Verkaufe jetzt deine Artikel online. Fahre mit der Einrichtung deines Online Shops fort.

KLARA Projekt

Fahre mit der Konfiguration deiner Projekte fort und beginne in Kürze mit der effizienten Rapportierung und Rechnungsstellung.

KLARA Auftragsverwaltung

Nutze jetzt die Auftragsverwaltung und erstelle die ersten Offerten für deine Kunden.


KLARA unterstützt dich.

Du hast eine fachspezifische Frage? Entdecke unsere Angebote und hole dir Unterstützung von KLARA.

klara-website-faq
FAQ
Viele Fragen sind bereits beantwortet. Schau doch einfach kurz in unseren FAQs vorbei.

Wir übernehmen für dich die Einrichtung deiner Buchhaltung. Du lieferst uns die benötigten Informationen und wir übernehmen den Rest. Für die Einrichtung benötigen wir einige Daten von dir. Dazu werden wir uns bei dir melde

Zurück
klara-website-webinare-purple
Onlineschulungen
Tipps und Tricks sowie Schritt für Schritt Anleitungen erhältst du in unseren Webinaren.

Wir übernehmen für dich die Einrichtung deiner Buchhaltung. Du lieferst uns die benötigten Informationen und wir übernehmen den Rest. Für die Einrichtung benötigen wir einige Daten von dir. Dazu werden wir uns bei dir melde

Zurück
klara-website-videos
Videos
KLARA unterstützt dich bei deiner Arbeit mit kurzen Erklärvideos zu einzelnen Funktionen.

Wir übernehmen für dich die Einrichtung deiner Buchhaltung. Du lieferst uns die benötigten Informationen und wir übernehmen den Rest. Für die Einrichtung benötigen wir einige Daten von dir. Dazu werden wir uns bei dir melde

Zurück
klara-webseite-icons-team-mitarbeiter-purple.svg
Zur Community
Die KLARA Community ist ein Ort für gegenseitige Wissensvermittlung und Informationsaustausch zu KLARA.

Wir übernehmen für dich die Einrichtung deiner Buchhaltung. Du lieferst uns die benötigten Informationen und wir übernehmen den Rest. Für die Einrichtung benötigen wir einige Daten von dir. Dazu werden wir uns bei dir melde

Zurück