KLARA Logo
Login

Los geht’s!

Hinweis:
Solltest du einen der folgenden Schritte schon erledigt haben, überspringe ihn einfach.

Bitte halte folgende Informationen bereit.

Authentifizierungscode (gemäss unten stehendem Video)

Du kannst diesen in KLARA bestellen. Er wird per Brief zugestellt.

?

Du kannst diesen in KLARA bestellen. Er wird per Brief zugestellt.

AHV-Details

Schlussrechnung des Vorjahres oder Kontorechnung.

?

Schlussrechnung des Vorjahres oder Kontorechnung.

Elektronische Lohnmeldung (ELM), Profile der Versicherungen UVG, UVGZ, KTG

Hier kannst du deine ELM Profile anfordern.

?

Hier kannst du deine ELM Profile anfordern.

BVG-Prämien

Kannst du bei deinem BVG-Anbieter anfragen. 

?

Kannst du bei deinem BVG-Anbieter anfragen. 

Bankangaben

Vertrag, Kontoauszug oder E-Banking.

?

Vertrag, Kontoauszug oder E-Banking.

Quellensteuerangaben, falls du quellensteuerpflichtige Mitarbeitende beschäftigst

Beim zuständigen Steueramt erhältlich.

?

Beim zuständigen Steueramt erhältlich.

Lohnausweisangaben

Lohnausweise des Vorjahres, falls vorhanden.

?

Lohnausweise des Vorjahres, falls vorhanden.

Mitarbeiterstammdaten

Dateiordner deiner Mitarbeiter.

?

Dateiordner deiner Mitarbeiter.


1. Firma authentifizieren.

Wenn du deine Firma authentifizierst, können wir deine Daten sicher an die zuständigen Behörden weiterleiten. 

Benötigte Infos: Authentifizierungscode.

Gut zu wissen.

Hast du einen Authentifizierungscode bestellt, erscheint die Aufgabe «Authentifizierungscode erfassen» im Dashboard. Möchtest du einen neuen Code anfordern? Das ist jederzeit möglich. Der Code wird per Briefpost innerhalb von 5 Arbeitstagen an deine angegebene Firmenadresse gesendet. Bitte beachte: Du solltest die Authentifizierung mindestens 4 Wochen vor der Lohnübermittlung durchführen.


2. Versicherungsangaben.

Ergänze deine Versicherungsangaben, damit alle Lohnabzüge stimmen und deine Lohnabrechnungen und elektronische Lohnmeldungen korrekt erstellt werden können.

Benötigte Infos: AHV Schlussrechnung des Vorjahres oder Kontorechnung, Elektronische Lohnmeldung (ELM), Profile der Versicherungen UVG, UVGZ, KTG und BVG Prämien.

Gut zu wissen.

Für die Elektronische Lohnmeldung (ELM) benötigt KLARA verschiedene Informationen, die nicht in den Versicherungspolicen enthalten sind. Deshalb ist es wichtig, ELM-Profile anzufordern. Hier geht’s zur Liste der Kontakte, bei denen du dies tun kannst.


3. Bankdaten erfassen.

Möchtest du die Löhne direkt vom Bankkonto des Unternehmens bezahlen? Dann erfasse deine Bankangaben. Gebe anschliessend das Konto für Lohnauszahlungen frei. So führt KLARA Zahlungen automatisch durch. 

Benötigte Infos: IBAN Nummer.

Gut zu wissen.

Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten, Konti in KLARA zu verwenden.

  1. Bankkonto für Lohnzahlungen: Verwendest du KLARA Lohn, werden die Löhne direkt über dieses Konto bezahlt.
  2. Bankkonto für Forderungen: Verwendest du die KLARA Auftragsverwaltung, wird dieses Konto auf deiner Rechnung und Einzahlungsscheinen aufgedruckt.
  3. Bankkonto für Verbindlichkeiten: Verwendest du die KLARA Buchhaltung, wird dieses Konto als Default-Vorschlag bei der Verbuchung von Belegen vorgeschlagen.


4. Quellensteuerangaben.

Falls du quellensteuerpflichtige Mitarbeiter beschäftigst, solltest du deren Wohnkanton und die Quellensteuer-Kundennummer erfassen.

Benötigte Infos: Quellensteuer Kundennummer.

Gut zu wissen.

Du kannst deine Kundennummer beim zuständigen Steueramt anfragen. Bitte beachte: Zusätzlich solltest du die Quellensteuerangaben für die quellensteuerpflichtigen Mitarbeitenden anpassen (siehe Schritt 6).


5. Lohnausweisangaben.

Erfasse die grundlegenden Angaben, damit KLARA die Lohnausweise genau nach deinen Bedürfnissen erstellt.

Benötigte Infos: Lohnausweis des Vorjahres, falls vorhanden.

Gut zu wissen.

Die allgemeinen Konfigurationen gelten für die Lohnausweise deiner ganzen Belegschaft. Du hast immer die Möglichkeit Abweichungen beim entsprechenden Mitarbeiter zu hinterlegen.

Eine Rentenbescheinigung ist nur in Ausnahmefällen notwendig.


6. Mitarbeiter erfassen.

Erfasse deine Mitarbeiter vollständig, damit KLARA deine Lohnabrechnungen korrekt erstellt.

Benötigte Infos: Alle Stammdaten des Mitarbeiters, Lohn- und Vertragsangaben, Versicherungen und Pensionskasse, Quellensteuerangaben (falls pflichtig).

Gut zu wissen.

Erfasse alle Mitarbeitende sauber und vollständig (Ehepartner, andere Einkommen, etc.). Insbesondere bei quellensteuerpflichtigen Mitarbeitern müssen alle Angaben vollständig sein inkl. allfälligen Kinder- und Ausbildungszulagen.


Geschafft!

klara-website-illustration-download-bereit-purple

Gut gemacht! Wir gratulieren dir zur Einrichtung von KLARA Lohn!

Mit KLARA Lohn arbeiten.

Nach der Einrichtung kann’s losgehen:
Erfahre hier, wie du mit KLARA Lohn arbeitest.


Schon gewusst?

KLARA Lohn geht hand in Hand mit:

klara-website-buchhaltung-purple

KLARA Buchhaltung.

Lohnabrechnungen und Lohnzahlungen verbucht KLARA automatisch in der Buchhaltung.


KLARA unterstützt dich.

Du hast eine fachspezifische Frage? Entdecke unsere Angebote und hole dir Unterstützung von KLARA.

klara-website-faq
FAQ's zu Löhne
Viele Fragen sind bereits beantwortet. Schau doch einfach kurz in unseren FAQs vorbei.

Wir übernehmen für dich die Einrichtung deiner Buchhaltung. Du lieferst uns die benötigten Informationen und wir übernehmen den Rest. Für die Einrichtung benötigen wir einige Daten von dir. Dazu werden wir uns bei dir melde

Zurück
klara-website-webinare-purple
Onlineschulungen
Tipps und Tricks sowie Schritt für Schritt Anleitungen erhältst du in unseren Webinaren.

Wir übernehmen für dich die Einrichtung deiner Buchhaltung. Du lieferst uns die benötigten Informationen und wir übernehmen den Rest. Für die Einrichtung benötigen wir einige Daten von dir. Dazu werden wir uns bei dir melde

Zurück
klara-website-videos
Videos
KLARA unterstützt dich bei deiner Arbeit mit kurzen Erklärvideos zu einzelnen Funktionen.

Wir übernehmen für dich die Einrichtung deiner Buchhaltung. Du lieferst uns die benötigten Informationen und wir übernehmen den Rest. Für die Einrichtung benötigen wir einige Daten von dir. Dazu werden wir uns bei dir melde

Zurück
klara-webseite-icons-team-mitarbeiter-purple.svg
Zur Community
Die KLARA Community ist ein Ort für gegenseitige Wissensvermittlung und Informationsaustausch zu KLARA.

Wir übernehmen für dich die Einrichtung deiner Buchhaltung. Du lieferst uns die benötigten Informationen und wir übernehmen den Rest. Für die Einrichtung benötigen wir einige Daten von dir. Dazu werden wir uns bei dir melde

Zurück